• +32 479 97 45 94
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Projekt

„The East-Belgium Night of Music“ - so lautet der Titel des Orchester- und Chorprojekts, das 2018 durch die Dirigenten Tony Backes (Weismes), Daniel Hilligsmann (Kelmis) und Antoni Sykopoulos (Verviers) ins Leben gerufen wurde.

Über Sprachgrenzen und Musiksparten hinaus sollen begabte Jugendliche aus Ostbelgien und der Wallonie gemeinsam auf einer Bühne vereint werden. „In unserer Region gibt es überdurchschnittlich viele talentierte junge Musiker. Diesen Reichtum wollen wir in unserer Region und darüber hinaus sichtbar machen. Über die Musik sollen der kulturelle Austausch gefördert und das Miteinander unserer Regionen gestärkt werden“, so die Projektinitiatoren.

Zum Erfolg der Erstaufführung des ganzheitlichen Musikprojekts, im August 2018, trugen unter professioneller Anleitung 70 Musikerinnen und Musiker sowie 30 Sängerinnen und Sänger aus den beiden Landesteilen, renommierte Solisten, eine erfahrene Rockband und ein versierter Moderator bei. 2019 wohnten über 700 Zuschauer den beiden Aufführungen der „Night of Music“ in St.Vith und Weismes bei.

Auf dem Programm u.a.: Ludwig van Beethoven, Queen, Johannes Brahms, Carl Orff, The Beatles, John Miles...

 

Das Projekt

„The East-Belgium Night of Music“ - so lautet der Titel des Orchester- und Chorprojekts, das 2018 durch die in Ostbelgien und der Wallonie bekannten Dirigenten Tony Backes (Weismes), Daniel Hilligsmann (Kelmis) und Antoni Sykopoulos (Verviers) ins Leben gerufen wurde.

Über Sprachgrenzen und Musiksparten hinaus sollen begabte Jugendliche aus Ostbelgien und der Wallonie gemeinsam auf einer Bühne vereint werden. „In unser Region gibt es überdurchschnittlich viele talentierte junge Musiker. Diesen Reichtum wollen wir in unserer Region und darüber hinaus sichtbar machen. Über die Musik sollen der kulturelle Austausch gefördert und das Miteinander unserer Regionen gestärkt werden“, so die Projektinitiatoren.

Zum Erfolg der Erstaufführung des ganzheitlichen Musikprojekts, im August 2018 in Weismes, trugen unter professioneller Anleitung 70 Musikerinnen und Musiker sowie 30 Sängerinnen und Sänger aus den beiden Landesteilen, renommierte Solisten (u.a. Michel Desaubies, Gesang) eine erfahrene Rockband und ein versierter Moderator (Guy Lemaire, bekannt aus dem belgischen Fernsehen) bei. Auf dem Programm u.a.: Ludwig van Beethoven, Queen, Carl Orff, The Beatles, John Miles.

500 Zuschauer aus beiden Sprachgebieten belohnten die Künstler mit Standing Ovations.

© 2020 La Royale Echo de la Warchenne. All Rights Reserved.